In weniger als einem Monat ist es wieder so weit: Wir können es kaum erwarten und freuen uns schon enorm auf das diesjährige Forchheimer Annafest. Aktuell bereiten wir unseren Weiss Tauben Keller auf 11 Tage Party, gutes Bier und tolle Gäste vor. Deshalb hat unser Keller bis zum Annafest-Start am 21. Juli geschlossen.

Doch werfen wir erst einmal einen Blick zurück…

Wir möchten uns herzlich bei allen Gästen bedanken, die in der Startphase bei uns gewesen sind. Es ist ein tolles Gefühl, unseren schönen Bierkeller endlich neu belebt zu sehen.

Viel gelernt haben wir Nebenerwerbs-Kellerwirte in den letzten Wochen, und etliche Hürden waren auch zu bewältigen. Vom anfangs sehr durchwachsenen Wetter, über eine schwer zu kalkulierende Besucherzahl als Newcomer unter altbewährten Nachbarn, bis hin zu unserer stark begrenzten Kapazität. Wir beide gehen im Alltag Vollzeit-Jobs außerhalb des Kellerwaldes nach.

Suche nach Küchenpersonal gestaltet sich schwierig

Unsere größte Herausforderung ist aber die Suche nach erfahrenem Küchenpersonal. Trotz aller Bemühungen, konnten wir bisher noch kein festes Team für unseren Keller engagieren. Bewerbungen werden daher sehr gerne schriftlich unter post@weisstaubenkeller-forchheim.de entgegengenommen, sowie telefonisch unter 0160 538 6434.

Neuerungen und Musikprogramm für das Annafest 2017

Die Gäste des Weiss Tauben Kellers erwartet heuer ein interessantes Musikprogramm mit tollen Bands, wie z.B. Revolver (24.07.), X-Large, Audiocrime, Schröder Show Sextett, Leutenbacher Musikanten, Lauschrausch, Accoustify, u.a.

 

Gegen den Durst schenken wir natürlich unser eigenes täubla Kellerbier aus.

Fürs leibliche Wohl sorgt wieder der Metzger Bauer aus Eggolsheim, mit einem schönen Angebot an leckeren warmen und kalten Speisen.

Und die „Taubenschiss-Bar“ haben wir dieses Jahr so platziert, dass ihr beim Absacker den freien Blick aufs Musik-Podium genießen können.